Kostenloser Versand ab € 55,- Bestellwert
Versand innerhalb von 48h*
zertifizierter Onlineshop
Kostenlose Hotline 05202 - 491 153
Unterputz-Empfänger Rollladen io
Abbildung ähnlich
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Unterputz-Empfänger Rollladen io

137,74 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-2 Werktag Werktage

  • 1822660
  • Somfy
Der io-Unterputzempfänger für Rollläden ist als reiner Funkempfänger oder zusätzlich mit... mehr
Der io-Unterputzempfänger für Rollläden ist als reiner Funkempfänger oder zusätzlich mit Schalter-/Tasterbedienung einsetzbar. Die Funktionen sind AUF / AB /my. Es sind bis zu 10 Sender (inkl. Sensoren ) einlernbar.

Produktdetails 

  • Betriebsspannung: 230V / 50Hz
  • Schaltstrom: max. 2A
  • Betriebstemperatur: 0 °C bis +55 °C
  • Schutzart: IP 20
  • Funkfrequenz: 868,95 MHz
  • Abmessungen (BxHxT): 43 x 43 x 18mm
somfyUnterputz-Empfänger Rollladen io

 

Unterputz-Empfänger Rollladen io

 

Lieferumfang 

Im Lieferumfang enthalten:

  • 1x Somfy® Bidirektionaler Funkempfänger für Rollladen

 

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Unterputz-Empfänger Rollladen io"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Somfy 

 

Das französische Unternehmen Somfy ist der führende Hersteller von Antriebs- und Steuerungstechnik für Rollläden, Sonnenschutz, Garagen und Hoftoren. Sie verfolgen das Ziel Privat- und Großbauten zu automatisieren und sie somit zukunftsorientiert zu modernisieren.

 

Der internationale Betrieb wurde 1969 in Cluses gegründet und hat mittlerweile in mehr als 58 Ländern über 114 Standorte. Durch ihre globale Reichweite wuchsen sie von Jahr zu Jahr und richteten ihre Produkte sowohl an Fachleute wie Fachhandwerker, Architekten, Planer und Trägerprodukthersteller, als auch an Endverbraucher. In 2020 beschäftigen sie rund 6500 Mitarbeiter.

 

Somfy stellt nicht nur Innen- und Außenelemente, wie Rollläden, Jalousien, Markisen, Plissees, Tore, etc. her, sondern ebenfalls Funk-Produkte, um z.B. Motoren oder andere Antriebe aus der Ferne zu bedienen. Anhand von Sensoren können Elemente im Haus wie Rauchmelder, Kameras, Beleuchtung, Heizung und vieles mehr durch Somfy Smart Home gesteuert werden.

 

Sie versuchen viele moderne und nachhaltige Produkte auf den Markt zu bringen und dabei den Umweltschutz nicht aus den Augen zu verlieren. Mit ihrer starken Kundenverbindung möchten Sie erreichen die Bedürfnisse und Wünsche der Kunden in Zukunft in die Tat umzusetzen umso höchstmögliche Qualität sowie Fortschritt gewährleisten zu können.

 

Nachdem 1969 der erste Rohrmotor entwickelt wurde kam 1981 die erste Steuerung für Markisen und Sonnenschutz hinzu. Dadurch, dass Sie sich Jahr für Jahr verbessert und vergrößert haben, statteten sie Motoren 1997 mit Funk aus und wurden 1998 das erste Unternehmen mit Funktechnologie. 2001 richteten Sie die Motorisierung ebenfalls bei Garagen- und Hoftoren ein. Als 2010 dann die TaHoma Switch auf den Markt kam verkoppelte Somfy immer mehr und mehr Geräte miteinander. Seitdem wirbt Somfy mit modernen Kombinationen und Partnerschaftsprogrammen, um möglichst das ganze Haus miteinander zu vernetzen.